Rosenheimer Polizei ermittelt

Nach Einbruchsversuch: Wer kennt diesen Hocker?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Riedering - Unbekannte hinterlassen bei versuchtem Einbruch in der Nacht vom 27. auf 28. April einen Hocker am Tatort. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Zurückgelassener Hocker (kein Originalbild)

Unbekannte versuchten in der Nacht vom 27. zum 28. April 2016, die Doppelhaushälfte einer Familie in Riedering, Kirchbachlweg, einzubrechen. Am Tatort wurde der abgebildete Hocker aus Holz, Maße: 45 cm hoch und 34 cm breit, zurückgelassen

Der Hocker konnte bislang keinem Geschädigten zugeordnet werden. Wer kann sachdienliche Hinweise zur Tat und zu dem Hocker machen? Hinweise an die Polizeiinspektion Rosenheim unter 08031/200-2200.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser