Letzter Anhaltspunkt ist Oberaudorf

Wer hat Hündin "Bula" gesehen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Hat jemand die Hündin Bula gesehen? Letzter Anhaltspunkt ist Oberaudorf!

Oberaudorf/Landkreis Rosenheim - Der Verein Steirische Pfotenhilfe vermisst seine Hündin Bula, die ohne Absprach an Fremde übergeben wurde. Hat irgendjemand den Vierbeiner gesehen?

Ursprünglich wurde Bula am 23. Juni vom Tierheim Szentgotthárd /Ungarn nach Rimsting/Chiemsee übermittelt und auch ordnungsgemäß abgeholt. Ohne Absprache mit dem dortigen Tierheim oder mit dem Verein Steirische Pfotenhilfe wurde Bula im Anschluss allerdings trotz Schutzvertrag an Fremde übergeben. Seitdem ist der Aufenthalt und der Zustand Bulas ungewiss.

Es wurde zwar eine Adresse, an der sich die Hündin befinden sollte, angegeben, jedoch ist sie auch dort nicht auffindbar. Zuletzt soll sich Bula angeblich in Oberaudorf aufgehalten haben. Der Verein Steirische Pfotenhilfe macht sich große Sorgen und möchte lediglich wissen, wo sich Bula aufhält und ob es ihr gut geht.

Der Verein ist über jeden noch so kleinen Hinweis über den Verbleib der Hündin dankbar. Den Finder erwartet ein Lohn in Höhe von 700€! 

Wenden Sie Ihre Hinweise bitte an:

Telefon: 0043/681 844 812 12
Facebook Nachricht an: Verein Steirische Pfotenhilfe Facebook PN

mwi/Verein Steirische Pfotenhilfe

Zurück zur Übersicht: Tiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser