Wer kann den Besitzern helfen?

Schnauzer-Colli "Maxi" wird in Soyen vermisst

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Seit 13. Mai 2016 wird der schwarz-weiße Hund Maxi aus dem Gemeindegebiet Soyen vermisst. Hat ihn wer gesehen?

Soyen - Kniehoch, schwarz-weißes Fell und einfach ein netter Kerl. Das ist "Maxi", der mit seiner Familie im Gemeindegebiet von Soyen wohnt. Doch seit Freitagmittag ist der kleine Hund verschwunden.

In der zu Soyen gehörenden Ortschaft Lamsöd wird der kleine Racker vermisst. Er hört auf den Namen "Maxi". Seit 13. Mai 2016 suchen ihn seine Besitzer nun schon. Das Fell des Schnauzer-Collis ist schwarz mit weißen Flecken, auch die Pfötchen sind weiß. Möglicherweise ist er weiter weggelaufen, auch die Richtung ins Stadtgebiet Wasserburg wäre denkbar.

Wer Hinweise geben kann sich bei Andreas Huber unter 08071-3109 melden.

Zurück zur Übersicht: Tiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser