Jacko, Sinatra und Queen singen "Dark Horse"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wie mag es wohl klingen, wenn Michael Jackson, Queen, Nirvana oder Frank Sinatra Katy Perrys Megahit "Dark Horse" gesungen hätten? Hier ist die überzeugende Antwort:

Anthony Vincent, der in diesem Video Katy Perry's Megahit „Dark Horse“ singt, wurde durch dieses Youtube-Video innerhalb weniger Tagen zu einer Berühmtheit. Warum?

Weil er diesen Song in zwanzig verschiedenen Musikstilen präsentiert – von Michael Jackson und Run D.M.C, über Kurt Cobain und Frank Sinatra, bis hin zu Metallica, Queen und N'Sync. Das Endergebnis ist einfach nur genial!

Wer ist der Mann mit der genialen Idee?

Anthony Vincent ist ein junger Muisker und Voiceover-Künstler, der mit dem Video eigentlich nur etwas Werbung für seine eigene Firma „ten second songs“ machen wollte.

Dass das Video wie eine Bombe einschlagen würde, hätte er wohl nicht erwartet. Er habe lange Zeit nach einer Nische auf Youtube gesucht, jetzt habe er sie offenbar gefunden, so der 26-Jährige gegenüber der berühmten Musikzeitschrift „Rolling Stone“.

Eigentlich hatte er geplant, den Chartstürmer „Wrecking Ball“ von Miley Cyrus zu interpretieren. 

Jeder einzelne der 20 Künstler und Bands, deren unverwechselbaren Musikstile er in diesem Video „covert“, habe ihn persönlich auf die ein oder andere Art beeinflusst. 

Vielleicht dürfen wir uns ja bald schon auf ein Nachfolger-Video freuen!

Die 20 Künstler und Bands im Überblick:

  • Katy Perry (Original)
  • Nirvana
  • Queen
  • Michael Jackson
  • NSync
  • Iron Maiden
  • Jamiroquai
  • Pantera
  • Frank Sinatra
  • Metallica
  • Pavarotti
  • The Doors
  • Run D.M.C
  • Tech N9ne
  • Red Hot Chili Peppers
  • Slipknot
  • Louis Prima
  • Boys II Men
  • Type O Negative
  • John Mayer

rg

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube

Zurück zur Übersicht: Video des Tages

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser