http://www.facebook.com/rosenheim24button_countfalse180like

Ökologische Rasengitter pflegen und verschönern Bodenflächen

    • aHR0cDovL3d3dy5yb3NlbmhlaW0yNC5kZS9sZWJlbi93b2huZW4tbGViZW4vcmF0Z2ViZXIvaGF1cy1nYXJ0ZW4vZ3J1ZW5lLWxlYmVuc3F1YWxpdGFldC1vZWtvLXJhc2VuZ2l0dGVyLXBmbGVnZW4tcHItcm9zZW5oZWltMjQtMTIyODE1Mi5odG1s1228152Grüne Lebensqualität: Öko-Rasengitter pflegen0true
    • 03.05.11
    • Haus & Garten
    • Drucken
    • T+T-

Grüne Lebensqualität: Öko-Rasengitter pflegen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Gartenbesitzer strahlen bei einer gesunden Rasenfläche mit der Sonne um die Wette. Ob in der Hofeinfahrt oder hinter dem Haus – eine Grünfläche steigert die Lebensqualität.

© epr/Gutta

Top in Funktion und Optik: Rasengitter aus Kunststoff sind sehr robust. Das Material gewährleistet eine durchgehende Begrünung und hält selbst dem Druck eines Pkws stand.

Diese lässt sich auch ganz einfach in die Stadt übertragen: Pkw-Stellplätze und Gehwegbefestigungen in sattem Grün erleichtern jede noch so nervenaufreibende Parkplatzsuche und laden zum Flanieren nach dem Einkaufen ein. Dass damit auch ein Beitrag zur Umweltschonung geleistet wird, ist ein attraktiver Nebeneffekt.

Im Sinne der Umwelt können Hobbyhandwerker einfach und schnell die guttagarden Rasengitter aus dem Hause Gutta in Eigenregie selbst verlegen. Optimal geeignet für Hofeinfahrt, Pkw-Stellplätze und Gartenwege, entstehen auf diese Weise individuelle Rasenflächen. Durch die Verwendung von recyceltem Polyethylen profitiert man von vielen Vorteilen: Das Material ist zu 100 Prozent recycelbar und damit gesundheitlich sowie ökologisch unbedenklich. Äußerst belastbar, hält das Rasengitter problemlos dem Druck von Pkws stand, wobei der Rasen durch die Verlegung dieses Gitters effektiv geschützt ist und ungehemmt wachsen kann.

Ein einheitliches, gepflegtes Erscheinungsbild der Grünfläche ermöglicht Kunststoff als Material. Im Gegensatz zu Gittern aus Beton, die dem Boden das Wasser entziehen, entsteht eine durchgehende Begrünung. Dabei erzielt die offene Konstruktion eine feste Verwurzelung des Rasens mit dem Boden. Bei fachgerechter Verlegung werden die Stege des Gitters überdeckt und somit vor direkter UV-Einstrahlung geschützt. Mit dieser Methode zaubern Anwender nicht nur einen optischen Hingucker rund ums Haus, sondern schützen gleichzeitig auch die Umwelt: Der natürliche Feuchtigkeitshaushalt der Pflanzen wird bei diesem Verfahren nicht beeinträchtigt.

Alternativ können die Elemente statt mit Erde und Rasen auch mit feinem Zierkies oder Splitt gefüllt werden. Zusätzlich ist auch ein wertvoller Beitrag zum Hochwasserschutz geleistet, da keine zusätzliche Flächenversiegelung nötig ist. Niederschläge fließen nicht mehr in die Kanalisation, sondern versickern gleichmäßig im Boden und fördern den natürlichen Grundwasserhaushalt. Somit entfällt auch die von Kommunen erhobene Versiegelungssteuer auf überbaute, asphaltierte und betonierte Flächen.

Mehr unter www.gutta.com.

Pressemitteilung easy-PR

zurück zur Übersicht: Haus & Garten

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelles

In dieser Rubrik finden Sie alle aktuellen Meldungen rund um das Thema Wohnen und Leben.

Hausbau

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle und grundsätzliche Informationen rund um das Thema Hausbau.

Ausbau & Renovierung

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Informationen, Trends und Tipps rund um das Thema Haus- und Wohnungsausbau sowie -renovierung.

Wohnen & Einrichten

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Informationen, Trends und Tipps zum Thema Wohnen und Einrichten.

Rechtsprechung & Urteile

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Informationen und Urteile zum Thema Rechtsprechung und Urteile sowie Vermieten, Kaufen und Verkaufen.

Versicherung & Vorsorge

In dieser Rubrik finden Sie Informationen und Tipps zum Thema Haus- und Wohungsversicherungen und wie Sie Immobilien zur Altersvorsorge nutzen können.

Haus & Garten

In dieser Rubrik zeigen wir Ihnen Trends und Tipps, wie Sie Ihren Garten oder Balkon von stylisch bis gemütlich gestalten können.

LIVE:Top-Artikel unserer User

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte Rosenheim24HaagWasserburg24AmerangRottFeldkirchenBad AiblingKolbermoorBad EndorfPrienStephanskirchenRosenheimRaublingBad FeilnbachAschauBrannenburgOberaudorfKufsteinChiemgau24.debgland24.deInnsalzach24.de

rosenheimIMMO

Finden Sie in unserem Immobilienmarkt attraktive Angebote aus der Region und darüber hinaus.

SERVICE:Zwangsversteigerungen

Hier erfahren Sie Termin und Beschreibungen zu privaten und gewerblichen Immobilien, die zwangsversteigert werden.

Bauförderung durch den Freistaat

Hier erfahren Sie ob und in welcher Weise Bauvorhaben vom Freistaat Bayern gefördert werden.

Strom & Energie

Energiesparliste der EU: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Energiesparliste der EU: Die wichtigsten Fragen

Brüssel - Fernseher, Geschirrspüler und Lampen - sie alle stehen auf der Energiesparliste der EU. Die Geräte dürfen nur bestimmte Mengen Strom verbrauchen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Thematik.Mehr...

Ratgeber & Service

Das müssen Studenten als Wohnungs-Mieter beachten

Mietrecht: Darauf müssen WGs achten

München - Vom Elternhaus in die eigene Bude: Nach dem Auszug sind Studenten oder Azubis rechtlich für den Zustand von Wohnung oder WG-Zimmer selbst verantwortlich. Das sollten sie beachten:Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.