Ehrliche Bewerbung

Facebook-Hit: Jugendlicher mit Down-Syndrom sucht Job

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Australien - Der junge Australier Addison sucht einen Job. Dafür setzt er ein ehrliches Bewerbungsschreiben auf und postet es auf Facebook – mit Erfolg! 

Der 16-jährige Addison Quinn suchte einen Wochenendjob um sich ein bisschen was dazuzuverdienen und ins Arbeitsleben zu schnuppern. Eigentlich nichts Besonderes. Doch Addison hat das Down-Syndrom, von dem weltweit rund eins von 700 Neugeborenen betroffen ist. 

Das Anschreiben 

Das Anschreiben des Jungen aus Erina (Bundesstaat Wales), welches seine Mutter Lisa Quinn auf Facebook veröffentlichte, berührte das Herz vieler Australier, wie die Daily Mail berichtete

"Ich suche gerade nach einer Arbeitsstelle, vielleicht ein bis zwei Stunden am Wochenende. Ich bin sehr gut darin, Tische abzuwischen und Fußböden zu reinigen. Und das sind nur ein paar meiner Talente", schreibt Addison darin. Weiterhin erklärt er, dass es kleine Probleme beim Sprechen habe, aber er Aufgaben nach wenigen Wiederholungen schnell verstehe. 

Erfolgreiche Jobsuche 

Der Post von Lisa Quinn wurde bis heute über 1400-mal geteilt, und dadurch bekam der junge Australier viele Jobangebote. Von einem Friseur, einem Café, bis zur australischen Supermarktkette Coles. Jeder hätte Addison gerne im Team - sogar der Fast-Food-Gigant McDonald's. 

Und der Aufruf auf Facebook war tatsächlich erfolgreich wie der Daily Telegraph schreibt. Der Geschäftsführer des "Erina Rugby League Club", Ian Munro, war beim Bewerbungsgespräch sofort von dem 16-Jährigen überzeugt. Deswegen arbeitet er nun im Restaurant des Vereins.

Rubriklistenbild: © Facebook/Lisa Quinn

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser