Auf Facebook und Twitter

Lidl und Penny: Krieg der Discounter im Netz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Der harte Preiskampf der Discounter geht auch im Internet weiter. Auch dort kämpfen Lidl, Aldi, Netto und Penny um die Gunst der Kunden. 

Zuletzt provozierte Penny den Konkurrenten Lidl am Montag mit einem Foto auf Facebook. "Hey Lidl, können wir trotzdem Freunde bleiben?", postete der Discounter zu einem Bild eines Lipton-Eistees. Der Hintergrund: Penny bot das Getränk nun für 85 Cent an und damit 32% günstiger als der Konkurrent. 

Dazu wurde am Bildrand noch das bissige HDGDLIDL eingefügt - steht das etwa für "Hass dich ganz doll"? Zumindest fehlt ein weiteres l um daraus ein "hab dich ganz doll lieb" zu machen.  

Lidl war in dieser Woche durch ein falsch herum aufgehängtes Werbeplakat sowieso schon Spott-Thema in den Sozialen Netzwerken. Frei nach der Star Wars-Kultfigur Meister Yoda stand dort: "Die Wahl du hast". Ein Twitter-User postete das Foto mit dem sarkastischen Kommentar "Richtig aufkleben du musst" und landete damit einen Netzhit. 

Dies griff nun Lidl selbstironisch auf und antwortete Penny mit einem Bildmotiv aus dem Star Wars-Universum. Im Hintergrund sind zwei Laserschwerte zu sehen, dazu die Botschaft: "Viel zu lernen du noch hast", denn Lidl bietet - natürlich - noch eine günstigere Eistee-Alternative für 49 Cent an. Die Kunden hätten die Wahl, welchen Eistee sie kaufen wollen - oder auf Star Wars-Deutsch: "Möge die Wahl mit euch sein!"

So funktioniert erfolgreiche Social-Media-PR. Der "Scheinkrieg" der beiden Unternehmen im Netz nutzt natürlich beiden Firmen, bringt er doch viel Aufmerksamkeit. 

So hat Penny bereits Anfang September eine direkte Attacke auf Lidl gewagt und die "Du hast die Wahl"-Kampagne mit einem eigenen Motiv versucht zu unterlaufen. Die Kunden sollten lieber "erstmal zu Penny", denn da gibt es den O-Saft Hohes C günstiger. 

Der Krieg der Discounter im Netz - es dürfte noch spannend werden. Die Frage ist nur, wer denn nun auf der dunklen Seite der Macht steht...

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser