"picture of my breakfast"

In diesem Instagram-Profil erkennt sich JEDER Nutzer wieder

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Alleine in Deutschland hat Instagram rund 9 Milionen aktive Nutzer- und die teilen meist ihr ganzes Leben, festgehalten auf Bildern. Und genau diese Foto-Flut macht sich ein Satire-Profil zunutze. 

Instagram. Kaum ein anderes soziales Netzwerk zieht so viele junge Menschen in seinen Bann. Von Essensaufnahmen bis hin zu Party-Selfies und Tier-Content. Inmitten der alltäglichen Foto-Flut macht nun ein Satire-Profil die Runde. Unter dem Account-Namen "Satiregram" soll Instagram-Usern der Spiegel vorgehalten werden. 

Und das scheint anzukommen: der Account hat bereits über 147.000 Abonnenten. 

Hier eine Auswahl der witzigsten Satiregram-Beiträge

Das übliche Foto eines Weihnachtsbaums:

Valentinstag:

Noch ein klischeehaftes Pärchen-Foto:

"happy 2 monthversary!!! from now until forever......or until we go to college and go to different schools and gradually drift apart due to things out of our control and then end up resenting each other and then one year later one of us contacts the other out of the blue with a 'you up?' text at 2am and then a reply comes days later with 'hey stranger' and then we try again for a few weeks to attempt to reignite the passion but it dies down again because of lifestyle differences. but it's bae or bye you know?" #satire #satiregram #meta #counterculture #cute #romantic #sweetheart #relationshipgoals #happycouple #behappy #iloveyou #instagood #love #couple #cuddles #forever #powercouple #mylove #couplegoals #photooftheday

Ein von euzcil castaneto (@satiregram) gepostetes Foto am

Ein Bild des Verlobungsrings:

Es gibt Sushi:

Nur ein weiteres Selfie in meinem unaufgeräumten Raum:

Sonnenaufgang - natürlich mit einem inspirierenden Zitat:

Die Katze schläft:

Kaffee:

Kaffee neben dem Fenster:

Und wer noch nicht genug hat, der kann sich über 900 weitere "Bilder" ansehen, die jedem Instagramer einen Spiegel vorhalten. 

bp

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser