http://www.facebook.com/rosenheim24button_countfalse180like

LKA: Suche nach Klopapierdieb mit Videokamera war rechtens

    • aHR0cDovL3d3dy5yb3NlbmhlaW0yNC5kZS9uZXdzL2RldXRzY2hsYW5kLXdlbHQvbGthLXN1Y2hlLW5hY2gta2xvcGFwaWVyZGllYi12aWRlb2thbWVyYS1yZWNodGVucy16ci0yNzA2NjI1Lmh0bWw=2706625Klopapierdieb: LKA filmt eigene Mitarbeiter0true
    • 18.01.13
    • Deutschland&Welt
    • 2
    • Drucken
    • T+T-
Umstrittene Videoüberwachung

Klopapierdieb: LKA filmt eigene Mitarbeiter

    • recommendbutton_count100
    • 0

Erfurt - Acht Wochen lang hat das Landeskriminalamt Thüringen (LKA) eigene Mitarbeiter mit einer versteckten Videokamera überwacht, um einen Klopapierdieb zu ertappen.

Seit Bekanntwerden der Videoaktion im Herbst 2012 gibt es einen Streit darüber, ob dies rechtens war. Am Freitag monierte Thüringens Datenschutzbeauftragter Lutz Hasse, seine Behörde habe bisher mehrmals vergebens eine juristische Stellungnahme des LKA angefordert. Es geht vor allem um die Frage, ob ein Diebstahl von Klopapier eine solche Aktion rechtfertigte und ob Persönlichkeitsrechte verletzt wurden.

Das LKA wies am Freitag Vorwürfe zurück, wonach bei der Jagd nach dem Klopapierdieb zu unlauteren Mitteln gegriffen worden sei. Es sei auch keine richterliche Anordnung nötig gewesen, da es sich um eine Diebesfalle gehandelt habe und nicht um eine längerfristige Observation. Nach Beschwerden des Reinigungspersonals über fehlende Rollen war 2011 in einer LKA-Außenstelle eine Kamera dort installiert worden, wo die Rollen lagerten. Die Aufzeichnungen wurden nach LKA-Auskunft aber nicht ausgewertet, weil es danach keine Diebstähle mehr gegeben habe.

dpa

zurück zur Übersicht: Deutschland&Welt

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Stanzei19.01.2013, 15:51Antwort
(0)(0)

Lagerist?
War das früher nicht der Fourier, (oder so ähnlich)?

Hausbaer18.01.2013, 18:59
(8)(0)

Das gehört nicht völlig zur Sache, möchte es aber trotzdem einbringen.
Ein Kumpel von mir war in seiner Bundeswehrzeit als Lagerist tätig. Die Bestellungen für z.B. Schuhe, Klamotten, Rucksäcke, Kloopapier, Schuhcreme usw. hat er abgewickelt. Für eine Bestellung für das Kloopapier hat er sich vertan, und anstatt 10 Palletten a 1000 Rollen, leider 100 Palletten a 1000 Rollen bestellt. Das Ganze wurde mit mehreren Lastern geliefert, es hat kein Pfurz danach gekräht. Es gab sogar Gratis-Scheißpapier zum mitnehmen nach Hause, was nicht in die Lager passte. Das soll hier den Diebstahl nicht verharmlosen, aber liebes LKA, macht Euch bitte an die wichtige Arbeit wie Kinderschänder oder Mörder aus dem Verkehr zu ziehen, als einen Scheißpapier-Dieb mit einer Kamera zu überwachen, deren Anschaffungswert sicher wieder für 10 Jahre Kloopapier zum Kauf gereicht hätte.

Alle Kommentare anzeigen

LIVE:Top-Artikel unserer User

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte Rosenheim24HaagWasserburg24AmerangRottFeldkirchenBad AiblingKolbermoorBad EndorfPrienStephanskirchenRosenheimRaublingBad FeilnbachAschauBrannenburgOberaudorfKufsteinChiemgau24.debgland24.deInnsalzach24.de

Aktuell:Verkehr in Rosenheim

47.853371,12.129529

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.