Erfahrungsberichte unserer Leser

Leserreise-Tipp: Irland

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bruckmühl - Einen abwechslungsreiche Reise erlebte Brigitte Sagmeister aus Bruckmühl in Irland. Hier ist ihr Erfahrungsbericht:

Der Reisetipp von Brigitte Sagmeister aus Bruckmühl:

Wohin ging die Reise?

Irland

Reisezeit

Mai bis August 2015

Art der Reise

Rundreise

Reiseroute

Dublin, Waterford, Kikenny, Cork, Glengarriff, Ring of Kerry, Dingle, Galway, Connemara, Nordirland

Unterkunft

Bed & Breakfasts, Hostels, Gastfamilie im County Cork

Sehenswürdigkeiten

Besonders schön waren Dublin, der Ring of Kerry, Dingle, Galway und der Connemara National Park.

Highlights der Reise

Die vielen und unglaublich guten Straßenmusiker in Dublin, eine Bus-Tagestour von Cork zum Ring of Kerry mit dem Unternehmen PaddyWagon, Radfahren durch den Connemara National Park

Lowlights der Reise

Allerhöchstens mal das ein oder andere (sehr günstige) Hostel.

Wie haben sich die Einheimischen Ihnen gegenüber verhalten?

Die Iren habe ich stets als freundliche, sehr gesellige und super hilfsbereite Menschen wahrgenommen. Man kommt schnell ins Gespräch und könnte sich direkt an deren herzliche Art gewöhnen.

Kulinarische Besonderheiten

Brown bread, Scones, Irish Stew

Fazit

Ich denke immer gerne an meine Zeit in Irland zurück und bin so begeistert, dass ich dieses Jahr wieder hinfliegen werde, um die nördliche Hälfte mit einem Mietwagen noch genauer zu erkunden. Es gibt unzählige Dinge, auf die man sich freuen kann: Die urige Stimmung bei Live-Musik (sogenannte "Trad Sessions), raue Felsküsten am wilden Atlantik, mystische Wälder, die lieben Einwohner mit ihren Schafen, die oftmals frei herumlaufen oder auch einfach nur die satten Grüntöne der Insel, die vom Flugzeug aus wie ein Flickenteppich aussieht.

Bilder der Reise:

Leserreise-Tipp: Irland

Zurück zur Übersicht: Leserreise-Tipp

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser