Asyl-Unterkunft in Prien 

Betrunkener Somalier würgt Security-Mann 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Schon mehrfach war der 21-jährige Somalier wegen seiner Aggressivität aufgefallen. Nach einem erneuten Vorfall am Samstagabend sitzt er in U-Haft. 

Am Samstag, um 22 Uhr, ging in einer Priener Asylbewerber-Unterkunft ein 21-jähriger Somalier auf einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes los und würgte diesen.

Der Security-Mitarbeiter wollte den stark alkoholisierten und schreienden jungen Mann lediglich auf die bereits eingetretene Nachtruhe in der Sammelunterkunft aufmerksam machen. Doch das ließ sich dieser nicht gefallen und packte den 20-jährigen am Hals. Auch versuchte er, nach ihm zu schlagen.

Der 21-jährige konnte durch weitere Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes festgehalten und der Polizei übergeben werden, die ihn festnahm. Der Somalier ist bei der Polizei Prien bestens bekannt, nachdem er seit Monaten immer wieder durch seine Aggressivität aufgefallen war. 

Der Ermittlungsrichter erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Rosenheim Haftbefehl. Der junge Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser