Zimmerbrand fordert zweites Todesopfer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neubeuern - Der Zimmerbrand vom 30. Dezember in einem Einfamilienhaus im Ortsteil Altenbeuern hat ein weiteres Todesopfer gefordert.

Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd jetzt mitteilte, ist nun auch die 87-jährige Ehefrau an den Brandfolge im Krankenhaus verstorben. Ihr 89-jähriger Ehemann erlag bereits am 31. Dezember seinen Verletzungen.

Beim Brand in einem Zimmer eines Einfamilienhauses erlitten das Ehepaar und ein Ersthelfer Brandverletzungen und Rauchgasvergiftungen.

Brand in Neubeuern

Zurück zur Übersicht: Inntal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser