http://www.facebook.com/rosenheim24button_countfalse180like

Viel Regen in Rosenheim - kein schweres Hochwasser

    • aHR0cDovL3d3dy5yb3NlbmhlaW0yNC5kZS9yb3NlbmhlaW0vbGstcm9zZW5oZWltL2xrLXJvc2VuaGVpbS9yb3NlbmhlaW0tcmVnZW4taG9jaHdhc3Nlci13YXNzZXJ3aXJ0c2NoYWZ0c2FtdC1ybzI0LTM3MDk5Ni5odG1s370996Viel Regen, keine Flut0true
    • 24.06.09
    • Lk Rosenheim
    • Drucken
    • T+T-

Viel Regen, keine Flut

    • recommendbutton_count100
    • 0

Rosenheim - Der Wasserstand der Seen steigt weiter, das Schlimmste dürfte aber im Landkreis Rosenheim überstanden sein. *Video: Hochwasser-Nachrichtendienst*

© cs

Zentimeter um Zentimeter kletterten die Wasserstände wegen des Dauerregens der letzten Tage hoch - Bald aber soll der Anstieg stagnieren, so das Wasserwirtschaftsamt Rosenheim. Dass schon im Juni soviel Wasser vom Himmel kommt, sei ungewöhnlich, aber kein Grund zur Beunruhigung. Wärend bei den Flüssen die Situation langsam besser wird, steigt der Pegel der Seen in der Region weiter: Der Tegernsee hat stolze 80 cm zugelegt, der Chiemsse hat seinen Jahreshöchststand erreicht.

Hochwassernachrichtendienst

zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Kommentare

Kommentar verfassen

LIVE:Top-Artikel unserer User

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte Rosenheim24HaagWasserburg24AmerangRottFeldkirchenBad AiblingKolbermoorBad EndorfPrienStephanskirchenRosenheimRaublingBad FeilnbachAschauBrannenburgOberaudorfKufsteinChiemgau24.debgland24.deInnsalzach24.de

Aktuell:Verkehr in Rosenheim

47.856077,12.124018

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.