http://www.facebook.com/rosenheim24button_countfalse180like

Riedering: Nein zu Tempo-30-Zone bei Kindergarten Moosen

    • aHR0cDovL3d3dy5yb3NlbmhlaW0yNC5kZS9yb3NlbmhlaW0vbGstcm9zZW5oZWltL3JpZWRlcmluZy9yaWVkZXJpbmctbmVpbi10ZW1wby0zMC16b25lLWtpbmRlcmdhcnRlbi1tb29zZW4tcm8yNC0yNzA1NDkyLmh0bWw=2705492Nein zu Tempo-30-Zone0true
    • 18.01.13
    • Riedering
    • 12
    • Drucken
    • T+T-

Nein zu Tempo-30-Zone

    • recommendbutton_count100
    • 0

Riedering - Im Bereich des Kindergartens in Moosen wird es weder eine Tempo-30-Zone noch Berliner Kissen geben. Das entschied eine Stelle des Landratsamtes.

Eine Tempo-30-Zone auf der Kreisstraße RO 16 im Bereich des Kindergartens Moosen hält die Straßenverkehrsbehörde im Landratsamt für rechtlich nicht zulässig. Foto Pilger

© Pilger

Eine Tempo-30-Zone auf der Kreisstraße RO 16 im Bereich des Kindergartens Moosen hält die Straßenverkehrsbehörde im Landratsamt für rechtlich nicht zulässig.

- Anzeige -

Der rosenheim24.de-Adventskalender

Zum rosenheim24.de-Adventskalender

Türchen öffne dich! Im rosenheim24.de-Adventskalender verstecken sich auch in diesem Jahr wieder tolle Preise und Überraschungen:

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte Rosenheim24HaagWasserburg24AmerangRottFeldkirchenBad AiblingKolbermoorBad EndorfPrienStephanskirchenRosenheimRaublingBad FeilnbachAschauBrannenburgOberaudorfKufsteinChiemgau24.debgland24.deInnsalzach24.de

Aktuell:Verkehr in Rosenheim

47.853371,12.129529

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.