Auf der A93 bei Reischenhart

Eisplatte schleudert auf Gegenfahrbahn - Auto beschädigt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Unfall am Dienstagmorgen. Vom Dach eines Sattelzuges löste sich eine Eisplatte die auf die Gegenfahrbahn schleuderte und ein Auto beschädigte.

Am 5. Januar um 10.15 Uhr kam es auf der A93 zwischen dem Inntaldreieck und der Anschlussstelle Reischenhart zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro entstand. Ein bislang unbekannter Sattelzug mit einem roten Planenauflieger, der in Richtung Kufstein fuhr, verlor dabei eine ca. 80x60 cm große Eisplatte. Diese wurde bis auf die gegenüberliegende Fahrbahn, Fahrtrichtung Rosenheim geschleudert und beschädigte dabei einen Pkw an dessen Front.

Wer Hinweise zu dem unfallverursachenden Sattelzug geben kann, wird gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Rosenheim unter der Tel: 08035/9068-0 zu melden.

Pressemeldung: Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser