Orkanböen über 1500 Meter

Wetterdienst hebt Unwetterwarnung auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Der Deutsche Wetterdienst hatte am Samstag vor Orkanböen in den Landkreisen Rosenheim, Traunstein und Berchtesgadener Land gewarnt. Die Warnung wurde zwischenzeitlich wieder aufgehoben.

>>>Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes<<<

Update Sonntag 12.15 Uhr

Die amtliche Unwetterwarnung vor Orkanböen in Lagen über 1500 Meter, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Samstag, 20.02.2016 19.55 Uhr für die Landkreise Rosenheim, Traunstein und Berchtesgadener Land wird am Sonntag, 21.02.2016 12 Uhr, aufgehoben.

Update 20 Uhr

Der DWD hat seine Unwetterwarnung von 13.50 Uhr für die genannten Landkreise für Lagen über 1000 Meter aufgegeben. Stattdessen hat der Deutsche Wetterdienst nun eine Warnung für die Landkreise Rosenheim, Traunstein und Berchtesgadener Land für Lagen über 1500 Meter herausgegeben. Gültig ist die Warnung von Samstag, 20. Februar, 19.55 Uhr voraussichtlich bis Sonntag, 21.02.2016 12 Uhr. 

Erstmeldung 13.50 Uhr

Die Warnung gilt für die drei genannten Landkreise für Lagen über 1.000 Meter vor Samstag, 20. Februar, 15 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 21. Februar, 22 Uhr. Es können dabei Orkanböen mit Windgeschwindigkeiten über 120 km/h (33m/s, 64kn, Bft 12) auftreten.

Hinweis auf mögliche Gefahren: Es sind unter anderem verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können zum Beispiel entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

Deutscher Wetterdienst/mw

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser