Ereignisreiche Nacht für Rosenheimer Polizei

Irrer Fahrer will mit Auto über Mangfalldamm fahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ereignisreiche Nachtschicht für die Polizei Rosenheim: Ein Motorradfahrer ohne Führerschein flüchtet mit über 100 km/h vor der Polizei und ein Mann aus dem Landkreis Ebersberg wollte den Mangfalldamm als Straße benützen.

Beamten der Polizeiinspektion Rosenheim fiel in der vergangenen Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein männlicher Kradfahrer im Stadtgebiet auf. Der Mann fuhr mit seinem Kleinkraftrad relativ schnell. Als die Beamten das Krad stoppen wollten, beschleunigte der Rosenheimer und entzog sich der Kontrolle. Mit teilweise über 100 km/h flüchtete er vor dem Streifenwagen.

Im Rahmen einer sofortig eingeleiteten Fahndung mit mehreren Polizeifahrzeugen wurde der 35-Jährige Mann jedoch aufgespürt und unmittelbar vor seinem Wohnort festgenommen. Aufgrund diverser anderer Strafdelikte musste er seinen Führerschein vor etlichen Jahren abgeben. Der 35-Jährige bedauerte seinen Fehler und gab an, dass er gerne wieder einen Führerschein machen würde. 

Mit der heutigen Tat bestätigte sich jedoch, dass er keinesfalls für den Straßenverkehr geeignet ist. Den Rosenheimer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Nebenbei ermittelten die Beamten, dass der Mann bereitsseit knappen zwei Monaten ohne Fahrerlaubnis fährt.

Irrfahrt mit 1,5 Promille bei Mangfallbrücke

Gegen Mitternacht kam einer weiteren Streifenbesatzung ein dunkler VW Golf auf der Innsbrucker Straße verdächtig vor. Der Fahrer fuhr deutliche Schlangenlinien und wollte unmittelbar nach der Mangfallbrücke auf den dortigen Dammweg für Fahrradfahrer und Fußgänger auffahren.

Bei einer anschließenden Kontrolle stellte sich auch der Grund für die unsichere und verwirrende Fahrt heraus. Der 56-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg hatte 1,5 Promille.

Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der 56-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser