Kostenloses Training

So schlagen Frauen jeden Angreifer in die Flucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Sicher fühlen, keine Angst vor Angriffen haben: Seit den Übergriffen in der Silvesternacht machen sich viele Frauen Gedanken. Mit diesem Training können sie sich wehren.

Die KOSTENLOSEN Selbstverteidigungskurse für Frauen im Transformer Gym wenden sich an alle Rosenheimerinnen und Frauen in der Umgebung.

Denn alle drei Minuten kommt es deutschlandweit zu Übergriffen auf Frauen. Diese traurige Statistik gibt es schon lange. Seit den Übergriffen in der Silvesternacht gibt es jedoch viele Ängste und Bedenken, die bei den Frauen aufgetreten sind. Die Kursen im Transformer Gym geben eine kleine Hilfestellung. Es gibt zwar keine Musterlösung für Übergriffe, aber es kann Frauen in Gefahrensituationen helfen und ein Stück weit sensibilisieren.

Viele dieser Straftaten laufen nach gleichen oder ähnlichen Mustern ab und könnten VIELLEICHT bei einer Verhaltensänderung vermieden werden. So haben Untersuchungen des Bundeskriminalamtes und der Polizei Hannover ergeben, dass Frauen, die sich gegen einen Sexualstraftäter wehren, eine größere Chance haben, die Vollendung einer solchen Tat zu verhindern.

Auf dieser Erkenntnis beruht die Konzeption der Kurse. Deshalb wird es im "Transformer Gym Rosenheim" eine Benefizveranstaltung geben.

Erträge durch Sponsoren und Spenden werden an den "Weissen Ring" gestiftet. Alle beteiligten arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich.

Hier geht es direkt zu den Terminen!

Transformer Gym: Selbstverteidigungskurse für Frauen

Hinweis, Anmerkungen und Informationen zum Kurs:

  • Die Kurse stellen lediglich eine Hilfestellung dar und sind reine Präventionskurse. Vermittelte Techniken sind einfach, effizient und praxisnah, bedürfen jedoch einer hohen Wiederholungszahl, um diese in Stresssituationen sicher abrufen zu können. (z.B. mit dem Partner zu Hause üben, gerne auch in Kampfsport-Selbstverteidigungsschulen fachkompetent unterrichten lassen )
  • die Trainingssequenzen in den Kursen unterteilen sich in psychologische, sportliche und kriminologische sowie rechtliche Teilbereiche (z.B. Rechtslagen zu Notwehr / Nothilfe / führen eines Tierabwehrsprays..). Desweiteren werden Verhaltenstaktiken während eines Übergriffes besprochen und trainiert.

Termine:

  • immer Samstags: 13.02., 20.02., 27.02.
  • Uhrzeit: 9 bis 12 Uhr

Anmeldung im Transformer Gym und unter 0174/3245369 auch per WhatsApp oder E-Mail an info@transformer-gym.de.

Transformer Gym auf Facebook

KOSTENLOSE FRAUEN SELBSTVERTEIDIGUNGSKURSEGroße Benefizveranstaltung bei Euch im Transformer Gym.Termine immer Samstags: 13.02.20.02.27.02Uhrzeit 9 bis 12 Uhr.Anmeldung im Transformer Gym und unter 0174/3245369 auch per WhatsApp oder E-Mail(info@transformer-gym.de). Großen Dank auch an unsere Sponsoren die es erst möglich gemacht haben: Auto Eder GruppeDeutsche Bahn KonzernWEKO Wohnenmangfall24FitgiantPerfectBody RosenheimGraph-XPräg photograph, picture designSophia ThielWeißer RingRosenheimer Praxis für Plastische und Ästhetische ChirurgieVielen Dank an Euch ALLE!!!Hier findet Ihr eine ausführliche Erklärung, von Ramona´s Sport, zu der Veranstaltung.Hallo Team,dieser Post ist leider etwas lang geworden, es ist jedoch notwendig, denn er dient der Aufklärung und soll möglichst viel Transparenz bringen.ICH FREUE MICH von ganzem ❤Euch heute mein Vorhaben vorzustellen.Ich bin die Initiatorin und Leiterin der KOSTENLOSEN Selbstverteidigungskurse für Frauen.Alle drei Minuten kommt es deutschlandweit zu Übergriffen auf Frauen. Diese traurige Statistik gibt es schon lange, seid den Übergriffen in der Silvesternacht gibt es jedoch viele Ängste und Bedenken die bei uns Frauen aufgetreten sind.Mit den Kursen möchte ich Euch gerne eine kleine Hilfestellung geben.Es gibt keine Musterlösung für Übergriffe aber es kann Euch in Gefahrensituationen helfen und stückweit sensibelisieren.Viele dieser Straftaten, laufen nach gleichen oder ähnlichen Mustern ab undkönnten VIELLEICHT bei einer Verhaltensänderung vermieden werden.So haben Untersuchungen des Bundeskriminalamtes und der Polizei Hannoverergeben, dass Frauen, die sich gegen einen Sexualstraftäter wehren, einegrößere Chance haben, die Vollendung einer solchen Tat zu verhindern.Auf dieser Erkenntnis beruht meine Konzeption.Deshalb haben ich mich dazu entschlossen im "Transformer Gym Rosenheim" eine Benefizveranstaltung unter o.a. Inhalt durchzuführen.Erträge durch Sponsoren und Spenden werden an den "Weissen Ring" gestiftet.Alle beteiligten arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich.Hinweis, Anmerkungen und Informationen zum Kurs:-die Kurse stellen lediglich eine Hilfestellung da und sind reine Präventionskurse-vermittelte Techniken sind einfach, effizient und praxisnah bedürfen jedoch einer hohen Wiederholungszahl um diese in Stresssituationen sicher abrufen zu können.(z.B. mit dem Partner zu Hause üben, gerne auch in Kampfsport- Selbstverteidigungsschulen fachkompetent unterrichten lassen )-Ich favorisiere und empfehle keine Kampfsportarten oder Selbstverteidigungssysteme.(Befürworte es aus persönlicher Erfahrung heraus, Fitness und oder Kampfsport zu betreiben)-die Trainingssequenzen in meinen Kursen unterteilen sich inpsychologische, sportliche und kriminologische sowie rechtliche Teilbereiche (z.b. Rechtslagen zu Notwehr / Nothilfe / führen eines Tierabwehrsprays...)-Desweiteren werden Verhaltenstaktiken während eines Übergriffes besprochen und trainiert.Nun zu meinem TRAINERTEAM:Ich werde unterstützt von Mario Zurowski und Lars Hofmeister, Lars ist Polizeibeamter und als Polizeitrainer in derBundespolizeiinspektion Rosenheim tätig.Desweiteren wird ein Mitarbeiter der Hilfsorganisation "Weissen Ring" aus Rosenheim unterstützt.Hier werden wir speziell auf die Thematik NACH einem Übergriff eingehen.So liebes Team ich hoffe , Ihr fühlt euch gut informiert und Euch gefällt diese Initiative, dann teilt den Beitrag und informiert möglichst viele Frauen darüber.Sollten die angesetzten Kurse gut angenommen werden ist eine Wiederholung nicht ausgeschlossen.Zum Schluss noch einen BESONDEREN Dank an meine großzügigen Sponsoren, ohne Euch wäre es nicht möglich gewesen das tolle Projekt umzusetzen.Vielen DANK LG EureRamona's Sport

Posted by Transformer Gym on Mittwoch, 27. Januar 2016

Sponsoren:

Auto Eder Gruppe

Deutsche Bahn Konzern

WEKO Wohnen

rosenheim24

Fitgiant

PerfectBody Rosenheim

Graph-X

Präg photograph, picture design

Sophia Thiel

Scheele und Sandweg

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser