Erst Kontrolle bei Firma, dann Fahrbahn gereinigt

Viel zu tun für Feuerwehren am Dienstagvormittag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Einiges zu tun für die FFW Bachmehring am Dienstagvormittag. Nach einem Kontrolleinsatz in einer großen Firma gab es eine Aufgabe im Ortskern von Eiselfing

Eiselfing/Wasserburg - Gut zu tun hatten die Feuerwehren der Umgebung am heutigen Dienstagvormittag, 2. Februar 2016. Erst reagierte die Brandmeldeanlage einer Firma, danach ging es zu einem Straßeneinsatz.

Gleich mit mehreren Einsätzen gefordert waren die heimischen Feuerwehren am Dienstagvormittag. 

Zunächst hatte gegen 10 Uhr die Brandmeldeanlage einer Firma im Wasserburger Gewerbegebiet Am Burgfrieden Alarm ausgelöst.

Vor Ort kontrollierten die Einsatzkräfte den betroffenen Gebäudebereich und konnten schließlich Entwarnung geben.

Ein Rauchmelder hatte im Zuge von Bauarbeiten angeschlagen, ein Feuer war daher glücklicherweise nicht festzustellen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Wasserburg und Bachmehring mit mehreren Fahrzeugen. 

Direkt im Anschluss wurde die Bachmehringer Feuerwehr dann ins Ortszentrum von Eiselfing gerufen. Hier hatte ein Fahrzeug an einer Bushaltestelle in der Rosenheimer Straße eine größere Menge Kraftstoff verloren.

Die ausgelaufene Flüssigkeit wurde gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Während der Arbeiten kam es für etwa 30 Minuten zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser