Mit Tradition und Innovation - Ein starkes Unternehmen für starke Azubis

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auszubildende des Familienunternehmens Hamberger mit Geschäftsführer Dr. Peter M. Hamberger auf der "BAU 2013": "Wir fördern unsere Mitarbeiter. Wir fordern sie aber auch."

Stephanskirchen – HARO – die vier roten Buchstaben sind weithin sichtbar, wenn man in Richtung Ziegelberg fährt. Das 1866 gegründete Familienunternehmen Hamberger hat sich mit seiner Bodenbelagsmarke im Bereich Parkett zum Marktführer in Deutschland entwickelt.

Neben Parkett verschönern auch Laminat- und Korkböden sowie der innovative Holzboden Celenio und der wohngesunde Designboden Disano die Wohnzimmer in Deutschland und der ganzen Welt. Die Sportböden aus dem Hause Hamberger kommen nicht nur in weltweit tausenden von Sporthallen, sondern auch bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften im Basketball zum Einsatz.

Zur Hamberger Firmengruppe mit insgesamt mehr als 1.800 Mitarbeitern gehört außerdem Hamberger Sanitary, die vergangenes Jahr 100 Jahre WC-Sitz-Produktion feierte und führend ist in Europa. Als größter Arbeitgeber im Landkreis Rosenheim bekennt sich Hamberger mit zahlreichen Investitionen auch zukünftig zu den Standorten Stephanskirchen und Thansau und füllt so das Prädikat „Made in Germany“ mit Leben.

Mit einer umfassenden Ausbildung in zukunftsträchtigen Berufszweigen stellen 30 Auszubildende bei der Hamberger Firmengruppe die ersten Weichen für ihre berufliche Zukunft. Mitarbeiterorientierung ist als einer der Grundwerte fest im Unternehmensleitbild des Familienunternehmens verankert. So hat auch die Ausbildung einen hohen Stellenwert, was sich seit Jahren in der Zahl und der Qualität der erfolgreichen Abschlüsse widerspiegelt.

Während der in der Regel dreieinhalb- bzw. dreijährigen Ausbildung durchlaufen die zukünftigen Industriemechaniker, Elektroniker, Industrie- und Bürokaufleute verschiedene Abteilungen in den Werkstätten bzw. in Verwaltung und Vertrieb des Unternehmens. Dabei werden sie von ihren Ausbildern und der Personalabteilung intensiv begleitet, um ihnen ein umfangreiches Wissen und praxisbezogene Fähigkeiten zu vermitteln. Sie profitieren sowohl von den traditionellen Werten eines Familienbetriebs als auch von der qualitäts- und zukunftsorientierten Ausrichtung des führenden deutschen Herstellers von Parkett und Laminatböden mit internationalem Engagement.

„Wir ermöglichen insgesamt jungen Menschen eine solide Ausbildung. Darin sehen wir die große Chance, junge Mitarbeiter für unser Unternehmen zu gewinnen, die mit Elan und ihren neuen Ideen maßgeblich dazu beitragen, dass wir auch in der Zukunft wettbewerbsfähig sind“, so Dr. Hamberger, Geschäftsführer des Familienunternehmens in fünfter Generation. „Wir fördern unsere Mitarbeiter. Wir fordern sie aber auch. Lebenslanges Lernen und die persönliche Weiterentwicklung sind die Eckpfeiler für langfristigen Erfolg und Freude am Beruf“, so der Firmenchef.

Interesse, etwas STARKES mitzugestalten...

... dann sende Deine Bewerbungsunterlagen an:

Hamberger Flooring GmbH
Postfach 100353
83003 Rosenheim

oder per E-mail an: personal@hamberger.de

- und die ZUKUNFT könnte Dir gehören!

Weitere Informationen auch unter www.hamberger.de

Zurück zur Übersicht: Azubi-Offensive

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare