Restaurant-Test

Bernie's Steakhouse in Bad Aibling

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Aibling - Steaks und ein gemütlicher Biergarten - was will man mehr? Außer natürlich, man ist Vegetarier. Hier das Urteil unserer Tester im Detail:

Restaurant Name: Bernie's Steakhouse

Wo: Hauptstraße 21a, 83075 Au bei Bad Aibling, Telefon 08064/2389716

Öffnungszeiten und Ruhetag: Mittwoch bis Sonntag von 17–22 Uhr warme Küche; Montag und Dienstag Ruhetag;

Spezialitäten/Besonderes: Burgerbuffet zum selber belegen (neu an unserem Besuchstag)

Zahlungsmöglichkeiten: bar

Homepage des Lokals: www.bernies-steakhouse.de

Besucht am: 15.07.2015

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 4

Umsatz in Euro: 81,20 Euro

Was wurde gegessen: Knoblauchsuppe mit Knoblauchbrot, 500 Gramm Ochsenhüfte, Zwiebelrostbraten, Lady-Rips, gebratene Champions, Maiskolben, Pommes und Knoblauchpommes

Bewertung des Restaurants:

Essen: Das Essen kam nach kurzer Zeit warm an unseren Tisch. Optisch war es „einfach“ angerichtet. Die Sparerips (Lady Portion) waren trocken, Suppe musste ich nachsalzen, war eher wässrig und die Knoblauch Pommes haben fast wie die normalen geschmeckt. Das Steak war ein wenig zu weit gebraten und es waren zwei kleine Stücke anstatt einem 500 Gramm Steak. Der Zwiebelrostbraten war ein nicht sonderlich großes Stück Fleisch unter sehr vielen Zwiebeln. Die Getränke kamen in großen Gläsern, die zwar schön zum Trinken waren und sich gut angefasst haben, aber leider komplett zerkratzt und trüb waren, hatten also schon ihre beste Zeit hinter sich und gehören eigentlich dringend ausgetauscht. Auch die Teller waren nicht einheitlich.

Service: Wir wurden von einer netten Dame bedient. Der Service war „gut“, wenn auch nicht immer aufmerksam. Sie entschuldigte sich bei uns, dass heute alles drunter und drüber ginge, weil sie seit heute auch ein Burgerbuffet hätten. (Burger kommt fertig gebraten an Tisch, belegen kann man ihn sich dann am Buffet selber nach Wunsch.) Der Chef (im einfach blauen „Bernies-Steakhouse T-Shirt) hat ständig fremde neue Gäste zu anderen bereits besetzten Tischen dazu gesetzt, was meiner Meinung gar nicht geht. Drinnen wär schließlich auch noch Platz gewesen.

Ambiente: Wir saßen im Biergarten an einem schönen großen Holztisch mit 2 Bänken. Das wäre eigentlich top, aber leider ist 2 Meter weiter abgetrennt durch eine Hecke die Hauptstraße (im Ort), was schon ziemlich laut war vom Verkehr her. Die Fassade macht mehr den Eindruck eines Wohnhauses.

Sauberkeit: Der Biergarten war sauber, sowohl die Tische als auch Boden, Gastraum und Toiletten, da gab es nichts zu beanstanden;

Preis-Leistungs-Verhältnis: Fleisch ist nun mal teuer und wer Qualität will, bezahlt das auch gerne. Für das Gebotene gibt es gute 3 Sterne.

Fazit der Restauranttester:

Das Lokal eignet sich grundsätzlich für jeden (außer natürlich Vegetarier). Das Essen war gut aber nichts besonderes. Wer in der Nähe wohnt und mal sein Feierabend-Bier oder einen Happen essen will, für den ist es vielleicht interessant. Für uns die einfach 35 Kilometer zu fahren haben, bleibt es beim Einmal-Besuch.

Zu Gast im Bernie's:

Ein Abendessen im Bernie's Steakhouse

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Thomas Heinrichsberger!

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipp

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser