http://www.facebook.com/rosenheim24button_countfalse180like

Surf- und Segelwetter

Surf- und Segelwetter

Chiemsee

WindrichtungW
Windstärke3
Max. Windböen45 km/h
Lufttemperatur5 | 8 °C
Wassertemperaturk.M. °C(Stand 20.12.14)
Windrichtung: Westen

Simssee

Windrichtung
Windstärke
Max. Windböen km/h
Lufttemperatur | °C
Wassertemperaturk.M. °C(Stand )

Wagingersee

Windrichtung
Windstärke
Max. Windböen km/h
Lufttemperatur | °C
Wassertemperaturk.M. °C(Stand )

Starnberger See

WindrichtungW
Windstärke5
Max. Windböen50 km/h
Lufttemperatur5 | 6 °C
Wassertemperaturk.M. °C(Stand 20.12.14)
Windrichtung: Westen

Suche

Bauernregeln und Lostage

Bauernregeln
Bauernregeln

Dezember

  • Herrscht im Advent recht strenge Kält, sie volle achtzehn Wochen anhält.
  • Im Dezember sollen Eisblumen blühn, Weihnachten sei nur auf dem Tische grün.
  • Dezember launisch und lind, der Winter ein Kind.
  • Die Erde muß ihr Bettuch haben, soll sie der Winterschlaf laben.
  • Dezember ohne Schnee tut erst im Märzen weh.

vorherige Bauernregelnweitere Bauernregeln

Lostage

21.12.14

  • Am Thomastag wächst der Tag nur einen Hahnenschritt.
  • Wenn Sankt Thomas dunkel war, gibt's ein schönes neues Jahr.
  • St.Thomas bringt die längste Nacht, weil er den kürzesten Tag gebracht.

Vorheriger LostagNächster Lostag

Jahreszeiten
Herbst

Herbst

  • Ein Herbst, der gut und klar, ist gut für das kommende Jahr.
  • Wie im September tritt der Neumond ein, so wird das Wetter im Herbst wohl sein.
  • Fällt das Laub recht bald, wird der Herbst nicht alt.
  • Sitzen die Birnen fest am Stiel, bringt der Winter Kälte viel.
  • Oktoberwind, glaub es mir, verkündet harten Winter dir.
  • Viel Nebel im Herbst, viel Schnee im Winter.
  • Ist der Herbst warm und fein, kommt ein schwarfer Winter rein.
  • Blühen im Herbst die Bäume auf's neu, währet der Winter bis zum Mai.
  • Fällt im Herbst das Laub sehr früh zu Erden, soll ein feiner Sommer werden.
  • Wenn im Herbst die Mücken kreisen, sind die Schwalben am Verreisen.
  • Wer den Acker im Herbst nicht stürzt, hat seine Ernte zur Hälfte gekürzt.
  • Ist im Herbst das Wetter hell, bringt es Wind und Winter schnell.
  • Wühlt im Herbst der Regenwurm, gibt's im Winter manchen Sturm.
  • Hat der Herbst zum Donnern Mut, wird das nächste Jahr wohl gut.

Vorherige JahreszeitNächste Jahreszeit

Bauernweisheiten
  • An kleinen Brunnen löscht man auch den Durst.
  • Auf den kleinsten Raum pflanze einen Baum und pflege sein, er trägt dir's ein.
  • Bauen ist eine Lust, hätt ich gewußt, was es kust, ich hätt' was gehust!
  • Bauer werden ist nicht schwer, Bauer bleiben ist eine Ehr.
  • Bauernleben ist am fröhlichsten und voller Hoffnung.

vorherige Bauernweisheitenweitere Bauernweisheiten

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.