ASV Flintsbach - TSV Rohrdorf-Thansau 4:1

Flintsbach gewinnt souverän gegen Rohrdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Flintsbach - Der ASV Flintsbach kann am Samstag zuhause gegen den TSV Rohrdorf-Thansau einen souveränen 4:1-Sieg einfahren und somit einen Platz in der Tabelle gutmachen. Auch Rohrdorf macht dank der Niederlagen der Konkurrenten einen Platz gut.

Sebastian Lechner bringt die Gastgeber dabei in der 34. Spielminute mit 1:0 in Führung. Nach der Halbzeit sind es Christian Nickl (56.) und Robert Krapfl (86.), die auf 3:0 erhöhen. Stephan Wiesböck kann noch den Anschlusstreffer für die Gäste erzielen (87.), das 4:1 durch Maximilian Werberger eine Minute später macht jedoch alles klar (88.).

Service:

Flintsbach hat dadurch nun sieben Punkte auf dem Konto und befindet sich auf Rang 8. Rohrdorf hat weiterhin zehn Punkte und klettert ebenfalls einen Platz hoch, auf Rang 3.

Am kommenden Spieltag trifft der ASV Flintsbach auf den FC Iliria Rosenheim und Rohrdorf empfängt den SV-DJK Kolbermoor II.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare