ASV Kiefersfelden - TSV Brannenburg 2:0

Kiefersfelden holt sich ersten Dreier der Saison

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kiefersfelden - Der ASV Kiefersfelden kann im fünften Saisonspiel die ersten Punkte einfahren. Mit 2:0 triumphiert der ASV zuhause gegen den TSV Brannenburg. Damit bleibt Kiefersfelden zwar auf dem vorletzten Platz, hat den Zehntplatzierten aus Flintsbach aber nun mit einem Punkt Abstand in direkter Reichweite.

Die Gastgeber können dabei noch kurz vor der Pause durch Alexander Frik mit 1:0 in Führung gehen (44.). Kurz vor Ende der Partie ist es dann Benedict Hager, der mit dem 2:0 den Sieg für Kiefersfelden sichert (84.).

Service:

Kiefersfelden hat somit drei Punkte auf dem Konto und bleibt auf Platz 12, Brannenburg bleibt mit sieben Punkten auf Rang sechs. Am kommenden Wochenende empfängt der TSV Brannenburg den ASV Happing und der ASV Kiefersfelden gastiert beim SV Bruckmühl II.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare