FV Oberaudorf - ASV Kiefersfelden 2:1

Oberaudorf bezwingt Kiefersfelden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberaudorf - Der FV Oberaudorf kann den zweiten Sieg aus drei Spieltagen perfekt machen. Mit 2:1 gewinnt das Team von Marcus Vinciguerra gegen den ASV Kiefersfelden und hat somit sechs Punkte auf dem Konto. Der ASV hingegen steht nach vier Partien immer noch ohne Punkte da.

Nachdem die Gäste durch Christian Müllauer früh in Führung gegangen waren (11.), konnte Andreas Waller in der 17. Spielminute zum 1:1 ausgleichen. In der 79. dann der Siegtreffer für die Gastgeber: Daniel Büsch bringt den Ball gekonnt im Kasten der Gäste unter - 2:1!

Service:

Der FV Oberaudorf klettert somit auf Platz acht der Tabelle, Kiefersfelden steckt weiterhin ohne Punkte auf dem vorletzten Platz fest. Am kommenden Spieltag empfängt der ASV Den TSV Brannenburg und Oberaudorf gastiert beim ASV Happing.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare