TSV Rohrdorf-Thansau - TSV Brannenburg 2:2

Rohrdorf erkämpft einen Punkt und die Tabellenführung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rohrdorf - Der TSV Rohrdorf-Thansau und der TSV Brannenburg trennen sich am Wochenende mit 2:2-unentschieden. Rohrdorf erklimmt somit die Spitze der A-Klasse 1 mit sieben Punkten aus vier Spielen. Brannenburg steht mit vier Punkten aus zwei Partien auf Platz sieben.

Dabei schaffte es der neue Tabellenführer einen 0:2-Rückstand zur Pause noch aufzuholen. Raphael Bayer brachte die Gäste schon in der zehnten Minute mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeit konnte Maximilian Faltner dann noch auf 2:0 erhöhen. Nicolai Lotz (65.) und ein später Treffer vom Elfmeterpunkt durch Stephan Wiesböck konnten den Gastgebern dann noch einen Punkt retten.

Service:

Am nächsten Wochenende kann Rohrdorf dann die erkämpfte Tabellenführung gegen den ASV Flintsbach verteidigen. Brannenburg empfängt den FC Iliria Rosenheim.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare