Höhenrain patzt im Aufstiegsrennen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem Heimsieg hätte der SC Höhenrain gemeinsam mit dem NK Croatia Rosenheim an die Tabellenspitze ziehen können und den dritten im Bunde SV Pang mit drei Punkte Rückstand auf Rang drei verweisen können, doch ein 0:0-Unentschieden zuhause gegen den Tabellenfünften aus Hohenthann ist im laufenden Aufstiegsrennen zu wenig. Die Truppe von Trainer Erich Dreher wandert zwar einen Tabellenplatz nach oben auf Rang zwei, verliert jedoch zwei wichtige Punkte auf den Tabellenführer NK Croatia Rosenheim. Positiv nur, dass Croatia Rosenheim den Heimsieg gegen den Mitaufstiegsaspirant Pang holt.

Der TSV Hohenthann bleibt auf Rang fünf, ohne Möglichkeiten vorne noch mitzumischen. Hier wird es wohl ein Zweikampf mit dem ASV Happing um den fünften Platz.

(sre)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare