Spitzenreiter patzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Brannenburg patzte gegen den FT Rosenheim. Der Gast aus Rosenheim erwischte den besseren Start und konnte in der 17. Minute das 1:0 durch Axel Andrasy bejubeln. Vier Minuten später folgte die Antwort der Heimelf. Torjäger Maximilian Faltner machte diesen Treffer. Florian Bergmann erzielte das 2:1 für Rosenheim.

Eine Minute nach dem Pausentee erzielte Axel Andrasy das 3:1 für den abstiegsbedrohten FT. Sechs Minuten. später markierte Christoph Staber das 4:1 für den Rosenheimer FT. Nur acht Minuten später war wieder Maximilian Faltner zur Stelle und verkürzte auf 4:2. Selbiger markierte in der 82. Minute das 4:3 für Brannenburg. Vadim Tregubovs treffer in der Nachspielzeit entscheidete die Partie endgültig. (mar)

 

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare