Überraschung in Neubeuern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einer echten Überraschung startete der Spieltag der A-Klasse 1. Der TSV Neubeuern bezwang den FV Oberaudorf mit 2:1. Vor rund 120 Zuschauer gelang es Vinzenz Paul das 1:0 für die Heimelf zu markieren. Die umkämpfte Partie blieb bis zum Schluss spannend und selbst das 2:0 durch Neset Jasarevic in der 88. Minute brachte noch keine endgültige Entscheidung.

Denn Nur eine Zeigerumdrehung nach dem 2:0 erzielte Daniel Büsch das 2:1 für den Gast aus Oberaudorf, doch bei dem 2:1 für Neubeuern sollte es bleiben. Neubeuern ist jetzt im Mittelfeld der Tabelle. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare