Auswärtssieg für Flintsbach!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wieder einmal verschlafen die Rohrdorfer die Anfangsminuten und liegen schnell mit 0:1 hinten. Das dies schon die Vorentscheidung in diesem Spiel war, hatte zu diesem Zeitpunkt niemand erahnen können.

Die Rohrdorfer blieben insgesamt über die gesamten 90 Minuten ungefährlich, harmlos und kamen kaum zu nennenswerten Abschlüssen. Gleiches galt aber auch für die Flintsbacher. Pech hatten die Rohrdorfer allerdings, als der Schiedsrichter ein klares Tor der Rohrdorfer aufgrund seiner Position nicht sehen konnte (der Ball befand sich fast einen halben Meter hinter der Linie, bevor der Tormann klären konnte).

Alles in allem verloren die Rohrdorfer dieses wichtige Duell in Abstiegskampf ohne das ein wirkliches Aufbäumen erkennbar war. Unterm Strich hätte dieses Kellerduell aber keinen Sieger verdient.

 

Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare