WSV Aschau - TSV Rimsting 2:3

Rimsting zieht gleich mit Bergen 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau - Der TSV Rimsting kann den fünften Sieg im sechten Spiel der neuen Saison feiern. Mit 3:2 gewinnt der TSV auswärts beim WSV Aschau, der somit auf Rang sechs stagniert. Rimsting zieht somit punktgleich mit Tabellenführer Bergen, befindet sich jedoch aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf Platz zwei.

Martin Bartl bringt die Gäste dabei früh mit 1:0 in Führung (12.), eine Minute später kann Raphael Zanier jedoch schon ausgleichen (13.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff macht Mathias Fischer das 2:1 (45.), kurz nach Wiederanpfiff legt er seinen zweiten Treffer und damit das Tor zum 3:1 Endstand nach (48.).

Service:

Am kommenden Spieltag empfängt der WSV Aschau den ASV Eggstätt und Rimsting den SV Seeon-Seebruck.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare