SC Höhenrain - TSV Breitbrunn 1:3

Auswärtssieg für Breitbrunn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Höhenrain - Der TSV Breitbrunn gewinnt in Höhenrain mit 3:1 und verteidigt dadurch seinen zweiten Tabellenplatz in der A-Klasse 2. Höhenrain rutscht nach dem Kantersieg von Kolbermoor auf den 11. Tabellenplatz und den damit verbundenen Abstiegsrelegationsplatz ab und steht dadurch in den kommenden Wochen gehörig unter Zugzwang.

Daniel Seer (20.) brachte den TSV Breitbrunn mit 1:0 in Führung, ehe Felix Zettl per Eigentor auf 2:0 für den TSV erhöhte und dadurch für die Vorentscheidung sorgte (28.). Johannes Lechl erzielte zwar noch den Anschlusstreffer zum 2:1 (30.), konnte die Niederlage seiner Mannschaft aber nicht mehr abwenden. Daniel Seer erhöhte in der 80. Minute auf den 3:1-Endstand für den Tabellenzweiten aus Breitbrunn.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare