Heimerfolg für Breitbrunn!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Breitbrunn hat sein Heimspiel gegen den SC Höhenrain mit 3:1 gewonnen und dadurch seinen Platz im oberen Tabellendrittel gefestigt. Der SC Höhenrain bleibt nach der fünften Niederlage im sechsten Spiel Tabellenvorletzter und steht dadurch in den kommenden Wochen gehörig unter Zugzwang.

Thomas Schmidbauer (6., 11.) stellte die Weichen mit seinem Doppelpack binnen weniger Minuten früh auf Sieg und sorgte bereits nach erlf Minuten für die Vorentscheidung. Daniel Seer erhöhte bereits nach 18 Minuten auf 3:0 und machte dadurch den Sack endgültig zu. Leonhard Haager erzielte den Ehrentreffer zum 3:1-Endstand in der 76. Spielminute.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare