Heimsieg für Neubeuern!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Neubeuern hat sein Heimspiel gegen den FV Oberaudorf mit 2:1 gewonnen und klettert dadurch auf den vierten Tabellenplatz in der A-Klasse 2. Beide Teams werden in dieser Saison sowohl mit dem Auf- als auch dem Abstieg nichts mehr zu tun haben, weshalb das Ergebnis von nicht allzu großer Bedeutung ist.

Maximilian Scherff brachte die Gäste aus Oberaudorf mit 1:0 in Führung. Der FVO konnte die Führung bis zur 89. Minute verteidigen, ehe Korbinian Paul (89.) per Strafstoß und Maximilian Kowasch kurz vor Spielende die Partie zu Gunsten der Hausherren drehten und die Sensation perfekt machten.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare