Iliria bleibt ungeschlagen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der FC Iliria Rosenheim bleibt in der A-Klasse 2 weiterhin ungeschlagen. Die Rosenheimer bezwangen den Vorletzten SV Schloßberg mit 4:1 und übernehmen dadurch, trotz einem Spiel weniger als die Tabellennachbarn, den zweiten Tabellenplatz. Der SVS bleibt auch im vierten Saisonspiel ohne Punktgewinn und steht in den kommenden Wochen gehörig unter Zugzwang.

Neuzugang Hamza Mohamed Abeid brachte die Hausherren per Doppelschlag mit 2:0 in Führung (6., 28.). Markus Zwigl erzielte noch vor dem Seitenwechsel den Anschlusstreffer zum 2:1. In der zweiten Hälfte war der FCI weiterhin tonangebend und erhöhte folgerichtig in der Schlussphase auf 4:1 durch Tore von Agim Kosumi (83.) und Taulant Gashi (90.).

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare