3:3 gegen Kolbermoor II

Remis am Schloßberg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das Schlusslicht, der SV Schloßberg-Stephanskirchen II, punktet gegen den SV Kolbermoor II überraschenderweise vor heimischer Kulisse. Das Duell der Tabellennachbarn endete 3:3-Unentschieden. Der Ausgleich für den Gast aus Kolbermoor fiel erst in der 88. Spielminute.

Simon Marold (24.) brachte die Hausherren nach 24 Minuten mit 1:0 in Führung, ehe Edin Burek mit seinem ersten Treffer (44.) und Emre Aykac (54.) den SV DJK Kolbermoor mit 2:1 in Front schossen.

In einer turbulenten Schlussphase drehten Maximilian Sandbichler (81.) und Patrick Cygan (85.) die Partie zu Gunsten der Hausherren. Edin Burek erzielte schließlich noch den Ausgleich kurz vor Spielende und sorgte somit für den wichtigen Punktgewinn seiner Mannschaft.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare