SV Forsting-Pfaffing - SV Albaching 4:2

Sieg im Alleingang - Mayer schnürt Viererpack!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Forsting - Der SV Forsting-Pfaffing holt einen 1:2-Rückstand gegen den SV Albaching auf und gewinnt nach 90 Minuten noch deutlich mit 4:2. Mann des Tages ist dabei Thomas Mayer, der alle vier Tore für die Gastgeber erzielt!

Nach einer guten halben Stunde ging das Spiel erst richtig los. Nach Foul im Strafraum von Albaching verwandelt Thomas Mayer den fälligen Elfmeter zum 1:0 - sein erster Streich (31.). Nachdem Matthias Bareuther (39.) und Christian Katterloher (47.) die Partie innerhalb von knapp zehn Minuten drehen können, legt Mayer jedoch erst so richtig los. 50. Minute: 2:2 Mayer; 78. Minute: 3:2 Mayer; 88. Minute: 4:2 - natürlich durch Mayer. Im Alleingang besiegt Thomas Mayer somit den SV Albaching und beschert seiner Mannschaft somit die ersten Punkte in der A-Klasse 3.

Service:

Am kommenden Wochenende geht es weiter gegen den Tabellenführer SV Schechen, Albaching empfängt den SV Ostermünchen II.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare