SV Schonstett - SV Forsting-Pfg. 4:2

Schonstett schießt Forsting mit 4:1 ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Schonstett - Die zwei Gästetore des Kapitän Thomas Mayer brachten dem SVF nichts, der SV Schonstett zeigte am Samstagnachmittag eine starke Leistung und rang die Gäste aus Forsting mit 4:1 nieder.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

Dino Samec konnte nach nur zwei Spielminuten bereits die Führung für die Hausherren erzielen. Benno Maier vom SV Schonstett erhöhte nach gut einer halben Stunde auf 2:0 für sein Team. Die Gäste konnten noch vor dem Pausenpfiff den Anschlusstreffer erzielen, nach einem Foul im Strafraum verwandelte Gästekapitän Thomas Mayer gewohnt souverän.

Die Hausherren kamen stark aus der Kabine und Dino Samec sorgte mit seinem zweiten Treffer für die 3:1-Vorentscheidung. Fabio Ostermeier vom SV Schonstett konnte nach 60 Spielminuten auf 4:1 erhöhen. Die Gäset kamen noch einmal zurück, Thomas Mayer mit seinem zweiten Treffer nach 65 Minuten zum 4:2 Endstand. Der SV Forsting-Pfaffing steckt weiter im unteren Teil der Tabelle fest.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare