SV Schonstett - TSV Hohenthann 1:1

Unentschieden in einer hektischen Schlussphase

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schonstett - Der Tabellenführer aus Hohenthann zu Gast in Schonstett. Die Gäste aus Hohenthann kamen mit einer breiten Brust nach Schonstett, konnte man letzte Woche den TSV Soyen mit 3:0 besiegen.

Der SVS verlor letzte Woche das Last-Minute-Spiel in Aßling knapp mit 3:2. Die Hausherren wollten die Niederlage wegmachen und so ging man voller Dinge in die Partie. Es dauerte allerdings bis zur 37. Minute, ehe Fabio Ostermeier zur Führung für die Schonstetter traf. Doch noch vor dem Wechsel konnte Thomas Schweiger ausgleichen. Mit dem 1:1-Unentschieden ging es für beide Teams in die Halbzeit.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

Im zweiten Durchgang wollte keines der beiden Mannschaften zu viel riskieren, wollte man die Partie auf keinen Falls verlieren. Hektisch wurde es nochmal in der Schlussphase, musste der gute Schiedsrichter Johann Rappolder in den letzten zehn Minuten noch einige Gelbe Karten für die Gäste verteilen. Den eingewechselte Simon Bartl schickte der Unparteiische mit Gelb-Rot vom Platz.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare