Kantersieg des SV Schwindegg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ein Auftakt nach Maß und auch in der Höhe verdienter Sieg des SV Schwindegg.

Der SVS hat einen souveränen Einstand in der A-Klasse gefeiert. Zwar hatte der TSV Gars nicht viel entgegen zu setzen, aber dennoch machte der SVS ein gutes Spiel, lies den Ball laufen und nutzte vor allem seine Chancen. Auch wenn vier Tore aus Standards entstanden sind, auch diese Tore muss man sich erst erspielen.

Nach dem 5:0 schaltete der SVS dann einen Gang zurück, jedoch wurde Gars zu keiner Zeit gefährlich oder kam irgendwie nennenswert vor das Schwindegger Tor.

Ein verdienter Sieg und toller Einstand für den neuen Trainer Alex Beintvogel.

Daniel Blindhuber vom SV Schwindegg war der überragende Mann an diesem Tag. Der Torjäger erzielte vier Treffer im ersten Spielabschnitt und hatte somit maßgeblichen Anteil am Erfolg seiner Mannschaft. Christian Kleine erzielte den fünften Treffer per Kopf kurz nach der Halbzeitpause.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare