Obing gewinnt in Schnaitsee!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TV Obing hat seine Auswärtspartie beim TSV Schnaitsee souverän mit 4:0 gewonnen und sich dadurch vorerst aus der Gefahrenzone befreit. Der TSV Schnaitsee rutscht durch die dritte Saisonniederlage auf den fünften Tabellenplatz, ins Niemandsland der Tabelle, ab und verliert dadurch den Anschluss an die Aufstiegsränge. 

Lugwig Hingerl (16.), Christian Specht (18.), Gerald Dobler (31.) und Andreas Baumann (89.) hießen die Torschütze auf Seiten der Gäste.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare