Pittenhart hält Anschluss!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die Spielvereinigung Pittenhart gewinnt das Spitzenspiel gegen den TSV Schnaitsee souverän mit 4:1 und übernimmt dadurch auf den dritten Tabellenplatz in der A-Klasse 3. Die Spielvereinigung bleibt dadurch an den Spitzenteams aus Albaching und Wasserburg dran und zählt mit 19 Zählern weiterhin zu den Aufstiegsaspiranten. Der TSV Schnaitsee hat bisher ebenfalls beachtliche 17 Punkte einfahren, hat aber schon zwei Spiele mehr auf seinem Konto.

Markus Winkler und Franz Josef Bichler brachten die Hausherren im ersten Spielabschnitt mit 2:0 in Führung und sorgten dadurch für die Vorentscheidung. Sebastian Reinthaler konnte zwar noch einmal auf 2:1 verkürzen, die Hoffnung der Gäste hielt jedoch nicht allzu lange an. Markus Hacker sorgte nur wenig später per Doppelschlag für den 4:1-Endstand.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare