Schonstett mit Pflichtsieg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Schonstett hat sein Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht aus Maitenbeth mit 4:3 gewonnen und dadurch einen wichtigen Pflichtsieg eingefahren. Der SVS verschafft sich dadurch etwas Luft im Abstiegskampf und klettert auf den 9. Tabellenplatz in der A-Klasse 3. Maitenbeth behält weiterhin die rote Laterne und steht in den kommenden Wochen gehörig unter Druck. 

Andreas Benstetter brachte die Gäste in der 15ten Spielminute überraschenderweise per Eigentor mit 1:0 in Führung. Der SVS hatte jedoch sofort die passende Antwort bereit und konnte nur wenige Minuten durch Anton Schamberger ausgleichen. Nach dem Ausgleich spielten nur noch die Hausherren. Florian Süß und David Schömer erhöhten anschließend auf 3:1 und sorgten dadurch für die Vorentscheidung. Der FCM konnte zwar noch einmal auf 3:2 verkürzen, bliebt letztendlich aber chancenlos.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare