Unentschieden in Schonstett!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Schonstett und der TV Obing trennen sich am 7. Spieltag 2-2 Unentschieden. Für den SV Schonstett war es das erste Remis in der bisherigen Saison. Der Tabellenführer lässt dadurch die ersten Zähler in der noch jungen Saison liegen, muss sich aber vorerst keine Sorgen um die Pole-Position machen, der Abstand auf den Tabellenzweiten SC Rechtmehring betrug vor dem Spieltag bereits fünf Zähler.

Fabio Ostermeier brachte die Hausherren in der 45. Spielminute mit 1:0 in Führung. Nur vier Minuten nach dem Wiederanpfiff erzielte der TVO in Person von Gerald Dobler den 1:1-Ausgleich. Anton Schamberger erhöhte in der 63. Minute auf 2:1 für den SVS, ehe 10 Minuten später erneut Dobler den 2:2-Endstand markierte (73.).

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare