Wichtige Punkte für Edling II

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Einen ganz wichtigen Dreier im Abstiegskampf landete die Zweitvertretung des DJK SV Edling gegen die ebenfalls akkut abstiegsgefährdete Oberndorfer Zweite. Am Ende wurden die Oberndorfer klar und deutlich mit einer 0:4-Packung nach Hause geschickt. Anfangs sah es aber gar nicht nach einem Edlinger Sieg aus. Nachdem beide Mannschaften etwas Anlauf brauchten um ins Spiel zu finden, hatte die Heimelf zwar etwas mehr Ballbesitz, doch die gefährlichere Mannschaft waren die Gäste. So tauchte Michael Flicker, nach 20 gespielten Minuten, frei vor Thormann auf, fand in diesem aber seinen Meister. Nur sieben Minuten später war es wieder Flicker, der mit einem Schuss am glänzend reagierenden, Thormann scheiterte. In der 36. Spielminute dann auch endlich mal ein Lebenszeichen der Edlinger, doch Geigers Distanzschuss konnte Heimann gerade noch so entschärfen. Wenige Minuten vor der Pause fiel dann aber doch noch ein Treffer. Benni Schweiger war mit einem Distanzschuss erfolgreich. Nach dem Seitenwechsel dauerte es nicht lange, da rappelte es erneut im Oberndorfer Gehäuse. Nun war der Widerstand der Gäste gebrochen, sodass Benni Geiger, mit einem sehenswerten Kopfball, und Christian Hammerstingel sogar noch auf 4:0 erhöhen konnten. (bre/edl)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare