TSV Neumarkt St. Veit II - SV Reichertsheim II 2:4

Neumarkt weiterhin in der Krise

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt - Der SV Reichertsheim II gewinnt mit 4:2 gegen den TSV Neumarkt St. Veit II und befördert diesen weiter in die Krise. Für den Nichtabstieg müssen dringend Punkte her für das Team von Thomas Jost.

Service:

Neben den vier regulären Toren von Hagn (25.) auf Gastgeberseite und Buchner (20.), Empl (33.) und Wieser (73.) fielen zwei Eigentore in der Partie. Zuerner netzte in der 27. Minute unglücklich für Reichertsheim ein und Holzgassner in der 63. für Gegner Neumarkt.

Neumarkt befindet sich somit weiterhin mit 14 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz, jetzt bereits mit 5 Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz. Reichertsheim bleibt mit 32 Punkten auf dem vierten Rang.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare