TSV Neumarkt St. Veit II - SV Weidenbach 0:3

Neumarkt jetzt mit dem Rücken zur Wand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt - Weidenbach gewinnt mit 3:0 gegen Neumarkt und nimmt dem Kellerkind somit fast jegliche Hoffnung den Nichtabstieg doch noch zu schaffen. Dafür müsste die Mannschaft von Thomas Jost aus den verbleibenden zwei Spieltagen 6 Punkte holen und Polling müsste beide Spiele verlieren. Es sieht also nicht gut aus für die Neumarkter.

Mann des Spiels war ganz klar Endurance Ighagbon, der alle drei Treffer für die Gäste erzielte. Ighagbon netzte in der 3., 42. und 90. Minute ein. Frank Irsigler sah auf Seiten der Gastgeber in der 82. Minute noch gelb-rot und musste vom Platz.

Service:

Neumarkt steht mit 14 Punkten auf dem Konto und dem vorletzten Tabellenplatz auf dem Tableau nun mit dem Rücken zur Wand. In den verbleibenden Spieltagen müssen dringend zwei Siege her, dazu muss Polling beide Spiele verlieren. Damit wäre aber ebenfalls erst der Relegationsrang gesichert. Eine sehr schwere Aufgabe wartet also auf die Truppe von Thomas Jost.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare