Blitzstart entscheidet die Partie

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bereits nach 14. Minuten schien die Partie zwischen dem FC Mühldorf II und dem TSV Kastl II entschieden zu sein, doch der Gast machte es noch einmal spannend. Mit einem Blitzstart ging der FC Mühldorf in Führung. Eine Minute hatte es gedauert, ehe Cornelius Rossberg das 1:0 machte.

Nach nur neun Minuten stand es schon 2:0 für Ampfing. Torschütze war Christian Wagner, der per Elfmeter erfolgreich war. Christian Wagner war es auch der fünf Minuten später das 3:0 machte. Durch einen Doppelschlag von Amara Cole in der 50. beziehungsweise 54. Minute machte er die Partie noch einmal spannend.

Jedoch blieb es bei dem 3:2 für Mühldorf, die auf dem fünften Tabellenplatz zu finden sind. Kastl rangiert auf dem elften Platz. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare