Emmerting gewinnt zweistellig

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einer 11:0-Auswärtsniederlage verabschiedet sich der DJK Raitenhaslach aus der A-Klasse 4. Nachdem der Abstieg beschlossene Sache war, hielt sich die Motivation bei den Raitenhaslachern verständlicherweise in Grenzen. Gegen Emmerting gab es elf Gegentore. Den Start machte Marcus Tafelmeier in Minute 18. Vier Minuten später erhöhte Adrian Genz auf 2:0.

Wiederum Genz erhöhte in der 34. beziehungsweise 45. Minute auf 3:0 und 4:0. Zwei Minuten nach der Pause stockte Sandro Aspeck auf 5:0 auf. Adrian Genz machte wiederum zwei Minuten später das halbe Dutzend voll. Erst in der 77. Minute fiel das 7:0 durch Stefan Bortner.

Sandro Aspeck stellte eine Minute später auf 8:0. Benjamin Eglseer (81.),Andreas Bernard (84.Minute) und Manuel Mücke in der 88. Minute machten das 11:0 perfekt. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare