FC Töging III - TSV Schnaitsee 4:2

Nichts zu holen für Schnaitsee in Töging

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Der TSV Schnaitsee unterliegt der dritten Mannschaft aus Töging. Die Gäste rutschen mit der Niederlage in den Tabellenkeller. Die Gäste aus Schnaitsee erwischten am Freitagabend in Töging den besseren Start. Maxi Bachleitner mit der Führung für den TSV.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte Artur Hartung für den FC Töging III ausgleichen. Im zweiten Abschnitt konnten wiederum die Gäste in Führung gehen, Maxi Bachleitner vom TSV Schnaitsee mit seinem zweiten Treffer zum 2:1 aus Sicht der Gäste.

Durch ein unglückliches Eigentor auf Seiten des TSV konnten die Hausherren auf 2:2 ausgleichen. Die Leserer-Elf schaltete einen Gang hoch und sorgten für viel Wirbel im Angriffsspiel. Der TSV hatte am Ende der Partie große Probleme, so konnte Valmir Bakiji auf 3:2 erhöhen. Den Schlusspunkt setzte Stefan Mutschler, sein Treffer zum 4:2 für den FC Töging III war die Entscheidung und der Schlusspunkt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare